Fender NOS BLK MBJC 1959 Stratocaster



SAM_1863


Diese E-Gitarre ist eine Einzelanfertigung von 2013, genauer ein Nachbau einer ganz bestimmten Stratocaster von 1959. Ich habe sie im Februar 2015 erworben. Die Genauigkeit des Nachbaus geht dabei so weit, dass auch der Halsstab wie damals lediglich von unten zugänglich ist. Nur der Fünfwegeschalter ist eine Neuerung, die aus den 70er Jahren übernommen wurde.

Diese Stratocaster hat eine super Saitenlage und spielt sich dadurch sehr gut. Sie hat zwar schon einen Erlenkorpus und nicht wie die ganz frühen Strats einen Eschenkorpus, aber der macht zusammen mit dem einteiligen Ahornhals und -griffbrett bei allen fünf Tonabnehmereinstellungen einen tollen Sound. Ich spiele diese E-Gitarre, seit ich sie habe, mit Abstand am meisten (Stand März 2016).

Hier zwei Soundbeispiele: H Fender Strat_jc2 und H Fender Strat_jc3 (beide mit Fender Frontman 10G Amp)