Casio Rapman Rap-1 (erschienen: 1991)




Der Casio Rapman Rap-1 ist ein kleines Keyboard mit einem Lofi-Vocoder oder genauer einem "Voice Effector". Man kann damit Stimmen verfremden. Spricht oder singt man durch ein angeschlossenes Mikrofon, hat man mit diesem Gerät die Möglichkeit, die Stimme durch einen 5-stufigen Pitch-Shifter zu schleifen, d. h. die Tonhöhe elektronisch zu verändern. "Rapman" heißt dieses Keyboard aber mehr darum, weil es auch ein Drum-Beat-Player mit Scratch-Scheibe ist. So kann man vor allem Rap-Rhythmen mit Scratch-Geräuschen versehen und dazu noch auf der kleinen Tastatur dazu spielen. Die Firma Casio wollte so in der ersten großen Rapmodezeit der 90er den Kids eine günstige Möglichkeit geben, Hiphop-Sounds zu erzeugen und zugleich zu scratchen.
Ich liebe solche Teile, und habe es mir darum vor kurzem bei Ebay ersteigert. Bei meinem Hörbeispiel habe ich ein Goethe-Zitat etwas verfremdet:
rapman_gretchen.